Individuelle Betreuung und Förderung sind uns wichtig

Im „Haus St. Ambrosius“ wird auf eine individuelle Förderung geachtet, die darauf abzielt, die Selbstständigkeit zu erhalten und das Selbstvertrauen zu fördern. Zusätzlich gibt es ein umfangreiches Beschäftigungs- und Aktivierungsangebot, das sich an den individuellen Fähigkeiten, Interessen und Bedürfnissen unser Seniorinnen und Senioren orientiert. Dazu gehören gesellige Nachmittage mit Gemeinschaftsspielen, ebenso wie gemeinsames Kochen oder Backen, Gedächtnisspiele oder Gymnastik.

Wir leben gute Nachbarschaft

Gut eingebunden in die Nachbarschaft und die Gemeinde pflegen wir einen guten Kontakt zu den örtlichen Vereinen und ermöglichen unseren Bewohner*innen die aktive Teilnahme am kulturellen und gesellschaftlichen Leben. Wir selbst richten auch Feste aus und feiern gerne gemeinsam mit Nachbarn, Angehörigen und Freunden. Gruppen und Vereine, die unser Haus bei einer Führung kennenlernen möchten, sind übrigens jederzeit herzlich willkommen.


Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern